Weitere Leistungen: Factoring und Zentralregulierung.

 

 

Factoring: Was ist das eigentlich?

Beim Factoring verkaufen Sie Ihre offenen Forderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen fortlaufend an einen Factoring-Anbieter – in diesem Fall an die VR Leasing Gruppe. Für den Forderungsverkauf erhalten Sie sofortige Liquidität. Ihre Rechnungen werden also wortwörtlich in bares Geld umgewandelt, das Sie für neue Investitionen nutzen können. Ihre Kunden begleichen die offenen Rechnungen an uns.  

 

Warum lohnt sich Factoring?

Factoring bietet Ihnen nicht nur neue Liquidität, die mit Ihren Umsätzen wächst. Gleichzeitig sind Sie vollständig vor Forderungsausfällen geschützt, denn das komplette Delkredererisiko Ihrer Kunden wird übernommen.

Sie können sogar Ihr gesamtes Forderungsmanagement weiter professionalisieren und an uns auslagern - inklusive Ihres Mahn- und Inkassowesens. Den Überblick über Ihre Finanzen behalten Sie ganz einfach und tagesaktuell – dank unseren digitalen Schnittstellen für Ihre Buchhaltung.

Ihre Vorteile als Factoringnehmer auf einen Blick:

 
  • Sofortige Liquidität dank direktem Zahlungseingang
  • Nutzung von attraktiven Einkaufsvorteilen wie Boni, Skonti oder Rabatten
  • Verbessertes Unternehmensrating durch eine erhöhte Eigenkapitalquote
  • 100%iger Schutz vor Forderungsausfällen
  • Regelmäßige Bonitätsprüfung Ihrer Kunden, dadurch Sicherung der Vertriebswege Ihres Unternehmens
  • Ermöglichung einer sicheren Finanzplanung
  • Administrative Entlastung durch die mögliche Auslagerung des Forderungsmanagements, inklusive Mahn- und Inkassowesen
  • Digitale Services für tagesaktuelle Informationen und zum schnellen Datenaustausch

 

Zentralregulierung: Wie funktioniert das?

Mit der Zentralregulierung bieten wir Ihnen ein Abrechnungssystem, das den Zahlungsverkehr zwischen den Mitgliedern und Lieferanten einer Einkaufsgemeinschaft deutlich vereinfacht und wesentliche Synergieeffekte fördert. Wir kaufen die Rechnungen der Vertragslieferanten an, sammeln diese und bezahlen sie fristgerecht zum fest vereinbarten Termin. Der Einzelhändler wiederum zahlt nur an uns.

 

Warum sollten Sie sich für die Zentralregulierung entscheiden?

Die Zentralregulierung spart Ihnen erheblichen Aufwand in der Buchhaltung und im Rechnungswesen. Zusätzlich übernehmen wir das 100%ige Delkredererisiko sowie das Zahlungsclearing gegenüber Ihren Lieferanten. So vermeiden wir doppelte Zahlungen der angeschlossenen Verbundunternehmen.

 

Die Zentralregulierung – lohnend für alle beteiligten Parteien:

 

Als Verbundgruppe:

  • Nutzung von Konditionsvorteilen
  • Keine Eigenkapitalbindung
  • Vollständige Delkredereübernahme

 

Als Anschlusshaus:

  • Verbesserte Reputation gegenüber den Lieferanten
  • Die Selbstständigkeit im Einkauf bleibt erhalten
  • Sicherung von Skontoerträgen durch Zahlung in erster Kondition
  • Leistungsfähiges Online-System „ZR-Online“ zur Bearbeitung und Kontrolle
  • Digitale Services für tagesaktuelle Informationen und zum schnellen Datenaustausch

 

Als Lieferant:

  • Umsatzausweitung durch Mitgliederkonzentration
  • Keine Limitbegrenzung für Warenlieferungen
  • Feste Regulierungsgarantie
  • Keine eigene Bonitätsprüfung oder Warenkreditversicherung erforderlich
Ihre Filiale suchen:
Suche